VIDEOS

DAS PRODUKT MIT WASSER VERRÜHREN

Der erste und wichtigste Schritt ist das Produkt mit Wasser zu verrühren. So gelingt es:

  1. Plancton Marino Veta la Palma® in eine Schüssel geben und nach und nach Wasser hinzufügen. Kräftig verrühren bis eine honigähnliche Konsistenz entsteht.
  2. Die Proportion des Wassers zum gefriergetrockneten Pulver ist ca. 40 ml Wasser (40 g) zu 10 g Pulver.

Je nach Anwendung, kannst du mehr oder weniger Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz für dein Rezept zu erreichen. Mit Salz abschmecken.

  1. Sobald die Paste fertig ist, die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

UNSERE TIPPS

  1. Um zu vermeiden, dass das Pulver klumpt, füge es nicht direkt Saucen, Gazpachos, Fonds usw. hinzu. Es ist empfehlenswert das Pulver immer vorher, nach den zuvor angegebenen Anleitungen, mit Wasser zu verrühren und dann die Paste zu einer Emulsion weiterzuverarbeiten oder anderen Zutaten unterzurühren.
  2. Die Paste kann roh (ungekocht) verwendet und direkt zu den anderen Zutaten für die Zubereitung des Gerichts hinzugefügt werden.
  3. Bei heißen Gerichten die Paste erst hinzufügen, wenn der Herd ausgeschaltet ist und keinesfalls aufkochen. Organoleptische Eigenschaften gehen verloren, wenn das Produkt länger als 2 Minuten gekocht wird.
  4. Wir empfehlen nur so viel Pulver mit Wasser zu vermischen, wie auch tatsächlich gebraucht wird. Die Paste kann maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

PLANCTON MARINO: COLD APPLICATIONS

BUTTER AUS MEERESPLANKTON

BRÜHWÜRFELAUS MEERESPLANKTON

PLANCTON MARINO: TECHNIQUES

PLANCTON MARINO HOT APPLICATIONS

MEERESPLANKTONWÜRFEL

0
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, aceptas el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad